Zur Startseite

Kochabend am 19.01.2024 von Andreas Schlaiss, MdC, CL

Zum ersten Kochabend im neuen Jahr lud Chuchileiter Andreas seine Kochbrüder ein und außer eines Menüs zum Thema Senf hatte der Abend auch die Aufnahme eines neuen Kochbruders zu bieten.

Im Domizil der Chuchi Oederthurm traf sich unsere Küche zwar in reduzierter, jedoch höchst motivierter Runde um das Menü von Andreas, der sich des Themas Senf angenommen hatte, in die Tat umzusetzen. Der Jahreswechsel hatte offensichtlich keine negativen Auswirkungen auf die Kochbrüder, denn sie machten sich soglich wieder ans Werk und arbeiteten konzentriert ihre Rezepte ab. DAs Menü sah folgendermaßen aus:

* Rettichtaler mit Senfcreme und Tannenholz

* Confierter Sellerie mit Bohnensalat und Selfgelee

* Gebeizter Saibling mit Senfkaviar und Rettich-Apfelsalat

* Schweinefilet unter Senfkruste mit Kartoffelschnee und Rosenkohl-Spitzkohl-Slaw

* Apfelbeignets mit Senfeis und Granatapfelgrütze

Es sollte die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten von Senf in verschiedenen Gerichten herausgearbeitet werden und die Kochbrüder konnten dies gekonnt umsetzen und das Menü akkurat abgeschmeckt und toll präsentiert an den Tisch bringen.

Dazu gabe es passende Weine des Weingutes Schwane/Volkach, die die einzelnen Aromen unterstützen sollten.

Als weiteres Highlight wurde Ralf die Möglichkeit gegeben, an diesem Abend seine Aufnahme in die Chuchi durch Zubereitung eines Omelettes zu besiegeln. Ralf hatte sich im Vorfeld viele Gedanken dazu gemacht, offensichtlich auch gut geübt und kredenzte uns ein kreolisch angehauchtes, sehr schmackhaftes Produkt. Wir freuen uns mit Ralf einen weiteren tollen Kochbruder in unserer Küche zu haben und gratulieren ganz herzlich zur Aufnahme.

 


 






 

Chuchi Oederthurm Geislingen im CC-Club kochender Männer e. V. · E-Mail · [Impressum]
Rathausplatz 8 · 73337 Bad Überkingen